Schlossfestspiele in Schwerin

Vom 23. Juni bis 17. Juli 2022 finden in Schwerin die Schlossfestspiele des Mecklenburgischen Staatstheaters statt.

Die Schlossfestspiele in diesem Jahr stehen unter dem Motto „Neue Vielfalt: Abendkleid trifft Picknickdecke.“ Mit einem abwechslungsreichen Programm spielen die sechs Ensembles des Theaters an verschiedenen Spielstätten. Ob Oper oder Ballett, Musical oder Theater – bei den Schlossfestspielen ist für alle Menschen etwas dabei.

Shakespeare, Polizei und ein Hundemusical

Wie wäre es z. B. mit der Europa-Premiere des Konzerts Police deranged for Orchestra mit Stewart Copeland (Gründer und Schlagzeuger von The Police) und der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin oder Carl Orffs Carmina Burana? Auch das Landespolizeiorchester Mecklenburg-Vorpommern schaut für einen beschwingten Abend vorbei.

Wem besonders das Schauspiel am Herzen liegt, wird sich z. B. an Shakespeares Komödie Wie es euch gefällt erfreuen können. Sogar Hundefans kommen mit dem Musical Dogs! auf ihre Kosten. Bei den Aufführungen auf der Schwimmenden Wiese am Schweriner Schloss dürfen sogar die eigenen Vierbeiner dabei sein. Ob das Mops Herrmann gefallen würde?

Entspannte Konzerte mit Picknick

Das Mecklenburgische Staatstheater ermöglicht bei den Konzerten auf der Schwimmenden Wiese ein entspanntes Musikerlebnis. Deshalb ist es an diesen Terminen ausdrücklich erlaubt, mit Picknickkorb und großer Decke zu den Konzerten zu kommen.

Wer sich bei dem vielfältigen Angebot nicht nur für eine Aufführung entscheiden kann/will, dem kommt der Veranstalter entgegen. Wer Karten für mindestens zwei Veranstaltungen der Schlossfestspiele kauft, erhält einen Rabatt von jeweils ca. 10% auf den gesamten Eintrittspreis.


Die Schlossfestspiele finden vom 23. Juni bis 17. Juli 2022 in Schwerin statt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.