Schwedenfest in Wismar

Vom 18. bis 21. August 2022 findet in Wismar wieder das beliebte Schwedenfest statt.

Ein paar Mal habe ich schon erwähnt, dass ich ein großer Schwedenfan bin. Da eine Reise dorthin aus schlechten Gründen leider ausfallen musste, hätte ich mir im letzten Jahr sehr gerne das Schwedenfest in Wismar angesehen. Aber wie viele andere Veranstaltungen ist auch dieses Fest der Pandemie zum Opfer gefallen und wurde abgesagt. Für August ist das Schwedenfest nun wieder geplant. Hoffen wir, dass es in diesem Jahr wieder stattfinden kann.

Warum ein Schwedenfest?

Im Dreißigjährigen Krieg wird Wismar 1632 durch schwedische Truppen besetzt und 1648 im Westfälischen Frieden Schweden zugesprochen. Erst 1903 (nach einem hundertjährigen Pfandvertrag) wird Wismar endgültig wieder an Mecklenburg zurückgegeben. Mit historischem Flair erinnert das Fest an diese langjährige Zugehörigkeit Wismars zu Schweden.

Ein großes Volksfest

Das Schwedenfest gilt als größtes Schwedenfest außerhalb Schwedens und auch als größtes der Hansestadt Wismar. Vom Zentrum der Stadt (Altstadt und Marktplatz) bis zum Alten Hafen erstreckt sich ein großes Volksfest mit buntem Markttreiben und musikalischem Unterhaltungsprogramm.

Auch ein historisches Heerlager wird aufgeschlagen. Unterstützt durch den schwedischen militärhistorischen Vereinen zeigt der Wismarer Schützenverein Showkämpfe und Exerzierübungen. Sehr beliebt ist zudem der festliche Umzug, der durch Marschkapellen und historisch kostümierte Darsteller begleitet wird.

Sportlich, sportlich

Wer nicht nur zusehen will, kann auch selbst aktiv werden, z. B. beim traditionellen Schwedenlauf. Bei der Laufveranstaltung könnt ihr aus drei verschieden langen Routen euren passenden Weg wählen. Am Samstag, dem 20. August findet außerdem wieder die Schwedenkopfregatta (eine Wettfahrt auf dem Wasser) statt.


Weitere Infos unter Wismars Schwedenfest

Kommt mit mir in die schönsten, spannendsten und interessantesten Ecken von Mecklenburg-Vorpommern.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.