Weihnachtsmärkte 2022 in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es 2022 eine bunte Mischung an Weihnachtsmärkten. Hier stelle ich euch einige vor.

67 Aufrufe

In den letzten Jahren hatten es die Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern – und überhaupt in Deutschland – sehr schwer. Die Pandemie hat immer wieder dafür gesorgt, dass die Märkte abgesagt werden mussten bzw. nur mit strengen Auflagen stattfinden konnten.

In diesem Jahr soll alles besser werden und es gibt jede Menge Weihnachtsmärkte, die in den nächsten Tagen ihre Pforten öffnen. Manche für einen längeren Zeitraum, andere nur für wenige Tage bzw. nur einen. Eine kleine Auswahl von Advents- und Weihnachtsmärkten zeige ich euch hier. Das Adventliche Treiben in Laage am 27. November hatte ich bereits vorgestellt.

Weihnachtsmärkte

  • Der Binzer Weihnachtsmarkt findet vom 15.12. bis 23.12. auf dem Kurplatz im Ostseebad Binz statt. Regionale Händler bieten Geschenkideen und den Glühwein gibt es mit Ostsee-Blick.
  • Auf dem Alexandrinenplatz in Ludwigslust findet vom 24. bis 27. November der LULU AdventsMarkt statt. Euch erwartet u. a. ein Kulturprogramm mit (weihnachtlicher) Musik.
  • In Neubrandenburg könnt ihr euch vom 24. November bis 22. Dezember auf dem Weberglockenmarkt bei einem Rummel und wechselndem Unterhaltungsprogramm vergnügen.
  • Vom 21. November bis 22. Dezember 2022 findet der Rostocker Weihnachtsmarkt, der größte Weihnachtsmarkt Norddeutschlands, statt. Auf rund drei Kilometern erwarten euch viele Buden, eine Märchenwelt, ein weihnachtlicher Rummel uvm.
  • Den Schweriner Weihnachtsmarkt könnt ihr vom 21. November bis 30. Dezember besuchen. Hier verwandelt sich die Altstadt in ein Winterwunderland und im Alten Posthof öffnet ein Markt mit Lagerfeuer und Kunsthandwerk.
  • Vom 21. November bis 22. Dezember könnt ihr in Stralsund den ältesten Weihnachtsmarkt an der Ostsee erleben. Beobachten könnt ihr das Treiben von hoch oben aus gleich zwei Riesenrädern. Im gotischen Gewölbekeller des Rathauses bieten Künstler und Kunsthandwerker ihre Waren an.
  • In Wismar findet vom 21. November bis 22. Dezember der Wismarer Weihnachtsmarkt statt. Die offizielle Eröffnung durch den Weihnachtsmann ist für den 26. November geplant.

Hinweis: Öffnungszeiten, Änderungen, Attraktionen vor Ort etc. findet ihr auf den verlinkten Websites.

Spezielle Weihnachtsaktionen

  • Am 11. Dezember wird am Alten Hafen in Wismar von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Seemannsweihnacht gefeiert, eine Art Erntedankfest auf See, bei der sich die Wismarer Fischer für den Jahresfang bedanken.
  • Die Ludwigsluster Schlossweihnacht könnt ihr am 10. und 11. Dezember besuchen. Der kleine Weihnachtsmarkt im Barockambiente findet im Jagdschloss und hinter dem Schloss statt.
  • Die Mirower Schlossinsel lädt am 10. Dezember zur Mirower Inselweihnacht ein. Auf dem Programm stehen u. a. kulinarische Marktstände und ein Figurentheater im Festsaal des Schlosses.
  • Die Burgweihnacht, ein mittelalterlicher Markt mit Kunsthandwerk, Musik- und Theatervorführungen findet vom 16. bis 18. Dezember auf dem Hofgelände der Burg in Plau am See statt.
  • An drei Adventswochenenden (3. und 4.12., 10. und 11.12., 17.12. und 18.12.) laden Aussteller, Handwerker und Künstler zum Besuch in die Feldsteinscheune Ulrichshusen.

Diese und viele weitere Märkte findet ihr auf der Themenseite Weihnachten in MV vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.

Alle Angaben ohne Gewähr. Auf den verlinkten Seiten könnt ihr euch über etwaige Änderungen etc. informieren.

Marie

Kommt mit mir in die schönsten, spannendsten und interessantesten Ecken von Mecklenburg-Vorpommern.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.