Usedom: Schloss Stolpe öffnet seine Türen

Seit Mai ist Schloss Stolpe auf Usedom wieder für Besucher zugänglich. Es können Führungen gebucht oder das Schloss auf eigene Faust erkundet werden.

593 Aufrufe

Wenn ihr wie ich ein Faible für herrschaftliche Häuser habt, solltet ihr euch überlegen, Usedom einen Besuch abzustatten. Die Insel zählt nämlich nicht nur zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands, sie ist auch Heimat für Schloss Stolpe. Und dieses könnt ihr nun besichtigen. Nach umfassender Sanierung öffnet das denkmalgeschützte Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert bis mindestens Mitte September seine Türen für Besucher.

Was wurde u. a. gemacht?

„In den Zimmern wurden originale Jugendstil-Lampen aufgehängt sowie die Wände mit handgefertigten Tapeten und Schablonenmalereien verziert. In der Eingangshalle wurde der Kamin neu gemauert, das Parkett aufgearbeitet und neu verlegt sowie eine Fußbodenheizung eingebaut. Darüber hinaus ziert neuer Stuck den Speisesaal.“
(Quelle: Pressecenter Mecklenburg-Vorpommern)

Schloss Stolpe auf Usedom
© Usedom Tourismus GmbH

Das Schloss, das sich seit 1996 im Besitz der Gemeinde Stolpe befindet, wird bereits seit 2001 restauriert. Hierbei musste ein Kompromiss zwischen der gegenwärtigen und künftigen Nutzung und der historischen Restaurierung geschlossen werden. Schloss Stolpe wurde vorher als reiner Wohnsitz genutzt, nun wird es als Begegnungs- und Veranstaltungsstätte genutzt. Mehr zum Rekonstruktionsvorhaben findet ihr hier.

Vom 26. Mai bis zum 16. September 2022 kann das Schloss zu folgenden Zeiten erkundet werden: Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen von 11.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Führungen werden ab 10 Personen angeboten. Anmeldungen unter fuehrungen@schloss-stolpe.de

Ihr könnt das Schloss aber auch in Verbindung mit kulturellen Anlässen erleben. So lädt das Schloss z. B. am 24. Juli 2022 zu einer Theateraufführung ein. Gespielt wird Die Dame mit dem Hündchen (frei nach Anton Tscheschow). Karten können vorab per E-Mail reserviert werden, der Kauf erfolgt an der Abendkasse.

Weitere Informationen – auch zu eventuell veränderten Öffnungszeiten – findet ihr auf der Webseite von Schloss Stolpe.

Marie

Kommt mit mir in die schönsten, spannendsten und interessantesten Ecken von Mecklenburg-Vorpommern.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.